Efest IMR 18350 V1 - 800mAh 3,7V Li-Ionen (Pluspol flach)

Menge Stückpreis
bis 4 6,99 € *
ab 5 6,29 € *
ab 7 5,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge
  • SW10894
Eine von Efest entwickelte, leistungsfähige Stromzelle aus einer sicheren chemischen... mehr
Produktinformationen "Efest IMR 18350 V1 - 800mAh 3,7V Li-Ionen (Pluspol flach)"

Eine von Efest entwickelte, leistungsfähige Stromzelle aus einer sicheren chemischen Zusammensetzung (Lithium-Mangan). Das Mangan reagiert nicht mit Lithium, daher haben diese Zellen eine hohe Eigensicherheit. Speziell für Akkuträger und Taschenlampen entwickelt.

Efest IMR 18350 V1 (Pluspol flach, ungeschützt)

Kapazität 800mAh
Min. Kapazität gemessen bei 3A 670mAh
Nennspannung 3,7V
Ladeschlussspannung 4,2V ± 0,05V
Entladeschlussspannung 2,5V
Berechnet internen Widerstand 0,09 Ohm
Pluspol flach (Flat Top)
Schutz nicht vorhanden
Chemische Zusammensetzung LiMn (IMR)
Durchmesser 18,30 mm ± 0,1 mm
Höhe 34,85 mm ± 0,1 mm
Gewicht 21 g ± 1 g
Ladeverfahren CC-CV
Vergleichstest Test
Testergebnisse lygte-info
Herstellerlink Efest

Sicherheitshinweise:

Lithium Zellen dürfen nur mit Schutzelektronik betrieben werden!
Bitte beachten Sie, dass Lithium Zellen nur durch fachkundige Personen verwendet werden dürfen.
Bei falscher Handhabung bzw. Kurzschluss kann dies zur Brandentwicklung oder Explosion führen.

Weitere Eigenschaften:

Lithium-Ionen Akkus sind thermisch stabil und unterliegen keinem Memory-Effekt.
Sie arbeiten auf der Basis von Lithium und zeichnen sich durch eine hohe Energiedichte aus.

Hinweise:

Für das Laden von Lithium Ionen Akkus bedarf es eines speziellen Ladegerät, das die Akkus nach einem speziellen Ladeverfahren lädt. (CCCV = constant current, constant voltage.) Die Akkus dürfen nicht über eine Spannung von 4,2 Volt geladen werden, da sonst die Gefahr von Brand und Explosion besteht. Vorteilhaft ist es, die Akkus nur bis ca. 4,1 Volt zu laden, da dies die Lebensdauer bzw. Zahl der Ladezyklen deutlich erhöht (ggf. bis zu einer Verdoppelung). Für das Laden dürfen nur Lithium Ionen Ladegeräte verwendet werden. Allerdings haben die billigen Ladegeräte mitunter den Nachteil, das sie nach Ende des Ladevorgangs nicht sicher abschalten, sondern die Akkus mit einem kleinen Ladestrom weiterladen, was gefährlich sein kann.

Ferner gehören Akkus und Batterien nicht in den Hausmüll! Bitte entsorgen Sie diese wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben in den kommunalen Sammelstellen oder in den dafür vorgesehenen [meist grünen] Behältnissen des Handels

Allgemeine Infos

Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Online-Shop. Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte u.U. nicht genau wieder. Farben können aus technischen Gründen abweichen. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt ggf. abweichen. Technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibung sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Anbieter gelieferten Produkte dar.


Hersteller Efest Akkus + Ladegeräte
Efest ist einer der führenden Brands im Bereich Akku und Ladetechnik für E-Zigaretten.... mehr
Herstellerinformation "Efest Akkus + Ladegeräte"
Efest Akkus + Ladegeräte

Efest ist einer der führenden Brands im Bereich Akku und Ladetechnik für E-Zigaretten. Hochwertige Ladegeräte für Li-Ionen Akkus , aber auch viele andere Akkutypen sind hier ebenso im Angebot wie eine Vielzahl von Akkus für unterschiedliche Einsatzgebiete. Gerade die Akkus erfreuen sich aufgrund Ihrer Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit äusserster Beliebtheit in Dampferkreisen


Weitere Artikel von Efest Akkus + Ladegeräte
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Efest IMR 18350 V1 - 800mAh 3,7V Li-Ionen (Pluspol flach)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen